Aba-Fachverband
Demo
  • Home
  • Rechtsprechnung zur Jugendhilfe

Rechtsprechnung zur Jugendhilfe

Wir sind bemüht, Sie auch über Rechtsfragen und zur Rechtsprechung bezüglich der Jugendhilfe möglichst gut zu informieren. Anlässlich des vermutlich ersten Urteils zum Kinderbildungsgesetz NRW (KiBiZ), gesprochen vom Verwaltungsgericht Düsseldorf (31. Oktober 2008) haben wir diese Seite neu eingerichtet. Auf dieser Seite finden Sie Urteile außerhalb der Kontexte Spiel-, Bolz- und Abenteuerspielplätze.

Interessieren Sie sich für vorgenannte Urteile, klicken Sie bitte jeweils auf die nachfolgend angebrachten Links.

Rechtsprechung zum Thema „Abenteuerspielplätze“

Rechtsprechung zum Thema „Spielplätze“

Rechtsprechung zum Thema „Bolzplätze“

Zum Herunterladen

Eltern hatten vor dem Hintergrund des KiBiZ NRW gegen eine Kommune geklagt, weil sie in einer städtischen Tageseinrichtung ein 25-Stunden-Betreuung angeboten bekommen wollten. Dies wurde ihnen verwehrt. Das Verwaltungsgericht Düsseldorf wies die Klage ab (24 K 4850/08 vom 31. Oktober 2008).
Urteil herunterladen

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 27. April 2009

  • agot-nrw-002
  • buendnis-recht-auf-spiel-001
  • bundesverband-individual-und-erlebnispaedagogik-001
  • der-paritaetische-nrw-001
  • deutscher-kinderschutzbund-001
  • deutsches-kinderhilfswerk-001
  • eine-schule-fuer-alle-nrw-buendnis-001
  • forum-foerderung-von-kindern-nrw-001
  • jugendfarmen-und-aktivspielplaetze-001
  • kinderrechte-ins-grundgesetz-001
  • lag-jungenarbeite-001
  • lag-nrw-zirkuspaedagogik-001
  • landesarbeitsgemeinschaft-maedchenarbeit-001

Kontakt

kontakt 01
Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse aus diesem Formular lediglich zur Kontaktaufnahme, eine weitere Verarbeitung findet nicht statt: Datenschutzerklärung.
Wird gesendet

ABA Fachverband
Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V.
Clarenberg 24
44263 Dortmund

Telefon 0231/98 52 053
Fax 0231/98 52 055
aba@aba-fachverband.org

aba_logo_nrw_001

Gefördert durch das Land Nordrhein-Westfalen.