NAGEL-Redaktion – ABA Fachverband empfiehlt

Peter Apel/Reinhard Pach
Kinder planen mit. Stadtplanung unter Einbeziehung von Kindern. Herausgeber: Gesellschaft Freie Sozialarbeit. LKD-Verlag, Unna 1997

Spätestens seit Kinder politisch Konjunktur haben, ist auch die kinderfreundliche Stadtplanung in aller Munde. Während das Ziel allerdings kaum noch strittig ist, besteht über die Methoden und Verfahren der Beteiligung von Kindern an Stadtplanung weithin noch Unklarheit. Hier knüpft die vorliegende Veröffentlichung an. Einem theoretischen Teil, der Begriff, Entstehungsgeschichte, Ziele und Funktionsweisen kinderfreundlicher Stadtplanung behandelt, folgt die Vorstellung ausgewählter Praxisprojekte. Diese spiegeln die ganze Breite eines Handlungsfeldes wider, in dessen Mittelpunkt die Partizipation steht.

Aus eigener Praxiserfahrung berichten die Autoren anschaulich, wie sich Kinderfreundlichkeit schrittweise im kommunalen Umfeld realisieren lässt: vom Spielplatz zur Siedlung, vom Straßenzug zur Stadt. Die Lektüre provoziert zur Nachahmung. Sie inspiriert die planerische und pädagogische Praxis, die im Buch dargestellten Planungsansätze weiterzuentwickeln. Gleichzeitig benennt sie Knotenpunkte, an denen sich der Stadtplanung neue und wegweisende Kooperationsformen erschließen: Schulen, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Kulturelle Bildung, Jugendverbände, Sportvereine und Initiativen sind die Partner einer nutzergerechteren Planungskultur.

Ein Praxishandbuch für StadtplanerInnen und PädagogInnen sowie für alle, die gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen die verlorenen Spielflächen in der Stadt zurückerobern und sich dabei aufs Abenteuer der Planungsbeteiligung einlassen wollen.

Das Buch kann zuzüglich der Versandgebühr über den ABA Fachverband bezogen werden.

Mitglied werden

ABA-Mitglieder begreifen sich als Solidargemeinschaft. Sie setzen sich in besonderer Weise für die Belange der Offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ein.

Mehr …

Aktuelle Projekte

Was macht der ABA Fachverband eigentlich? Hier stehts´s! Besuchen Sie die derzeitigen ABA-Baustellen.

Mehr …

Interkultureller Menschenrechte Kalender 2021

Jetzt bestellen!

Unterstützen Sie aktiv die Menschenrechte! Bestellen Sie jetzt den Interkulturellen Menschenrechtekalender 2020.

Mehr …

Scroll to Top