NAGEL-Redaktion – Geschlechterkampf

Sind Sie den Geschlechterkampf nicht auch leid? Männer und Frauen sind nun mal unterschiedlich, daran besteht ja wohl kein Zweifel. Ich denke, wir sollten nicht die negativen Eigenschaften von Männern und Frauen verschärfen, sondern die positiven loben. Lasst uns mit den Frauen anfangen: Frauen sind mitfühlend, liebevoll und sozial. Sie weinen sogar, wenn sie glücklich sind, und tun immer kleinen Dinge, um zu zeigen, wie sehr sie sich um einen kümmern. Sie werden auf keinen Fall aufgeben, um das ihrer Meinung nach Beste für ihre Kinder rauszuholen. Frauen haben die Fähigkeit, auch dann zu lächeln, wenn sie todmüde sind. Sie können ein einfaches Essen in ein Festmahl verwandeln. Frauen wissen, wie sie das meiste für ihr Geld bekommen. Sie allein können einen traurigen Freund richtig trösten. Frauen bringen Freude und Lachen in diese Welt. Sie kennen die Tricks, wie man Kinder stundenlang beschäftigt! Sie sind liebenswürdig und loyal, dabei versteckt sich hinter ihrem sanften Wesen ein Wille aus Stahl. Meilen würden sie gehen, um einem Freund in Not zu helfen. Frauen sind durch Ungerechtigkeit leicht zum Weinen zu bringen. Sie wissen, wie man einem Mann das Gefühl gibt, ein König zu sein. Frauen machen unsere Welt einfach zu einem glücklicheren Ort zum Leben. Jetzt zu den Männern: Männer können Stadtpläne lesen und Spinnen töten.
i-Punkt 9-2005

Mitglied werden

ABA-Mitglieder begreifen sich als Solidargemeinschaft. Sie setzen sich in besonderer Weise für die Belange der Offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ein.

Mehr …

Aktuelle Projekte

Was macht der ABA Fachverband eigentlich? Hier stehts´s! Besuchen Sie die derzeitigen ABA-Baustellen.

Mehr …

Interkultureller Menschenrechte Kalender 2021

Jetzt bestellen!

Unterstützen Sie aktiv die Menschenrechte! Bestellen Sie jetzt den Interkulturellen Menschenrechtekalender 2020.

Mehr …

Scroll to Top