Einladung zur Abschlussveranstaltung des G5-Inklusionsprojekts „Under Construction“

Sehr geehrte Damen und Herren,

im November 2013 startete das G5-Inklusionsprojekt „Under Construction“. Ziel war die Fortbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kinder-, Jugend- und Jugendsozialarbeit und die Durchführung von 15 unterschied-lichen Inklusionsprojekten in ganz NRW.

Mittlerweile sind die 17 Monate Projektlaufzeit vorbei und alle Projektbe-teiligten blicken auf viele neue Erfahrungen zurück.

Diese Erfahrungen möchten wir gerne bei einer Abschlussveranstaltung prä-sentieren und Zeit mit einem Austausch untereinander verbringen. Wir werden auch deutlich machen können, dass es schon vielversprechende Ansätze einer gemeinsamen Kinder- und Jugendarbeit gibt, dass es aber noch Stolpersteine zu erkennen und zu bearbeiten gilt.

Wir laden daher herzlich ein am Samstag, 21. März von 11 bis 14 Uhr im Konferenz- und Beratungszentrum „Kleiner Prinz“ (Schwanenstr. 5-7, Duisburg) gemeinsam mit allen Projektbeteiligten die Erlebnisse und Ergebnisse des Projekts Revue passieren zu lassen. Neben der Verleihung der Teilnahmebescheinigungen soll der im Projekt entstandene Film zum ersten Mal aufgeführt werden. Auch die Projektdokumentation, in einer ausführlichen Version und einer Version in Leichter Sprache, werden wir an diesem Tag verteilen. Ein Rahmenprogramm mit kulturellem Beitrag und wenigen Grußworten soll die Veranstaltung abrunden.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie am 21. März begrüßen könnten und bitten um Anmeldung per Mail an info@agot-nrw.de.

Für den Arbeitskreis G5:

Willi Liebing

Sprecher

Nina Hovenga

Geschäftsführerin

Mitglied werden

ABA-Mitglieder begreifen sich als Solidargemeinschaft. Sie setzen sich in besonderer Weise für die Belange der Offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ein.

Mehr …

Aktuelle Projekte

Was macht der ABA Fachverband eigentlich? Hier stehts´s! Besuchen Sie die derzeitigen ABA-Baustellen.

Mehr …

Interkultureller Menschenrechte Kalender 2021

Jetzt bestellen!

Unterstützen Sie aktiv die Menschenrechte! Bestellen Sie jetzt den Interkulturellen Menschenrechtekalender 2020.

Mehr …

Scroll to Top