Aba-Fachverband
Demo
  • Home
  • KICK – Kinder- und Jugendhilfeweiterentwicklungsgesetz

KICK – Kinder- und Jugendhilfeweiterentwicklungsgesetz

Gesetz zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe – Kinder- und jugendhilfeweiterentwicklungsgesetz – KICK (2005)

Ein Papier „Hinweise und vorläufige Umsetzungsempfehlungen für die Jugendämte“ der Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter (BAG LJÄ) für die Umsetzung in den Kommunen kann hier geladen werden (87 KB).

Arbeitshilfe zum Gesetz zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendarbeit – KICK (120 KB)
Diese Arbeitshilfe haben die Landesjugendämter Westfalen-Lippe und Rheinland sowie der Städtetag NRW, der Städte-und Gemeindebund NRW und der Landkreistag NRW am 15. März 2006 herausgegeben.

Diskussionspapier zur Umsetzung des KICK
Seit seinem Inkrafttreten sorgt die Novellierung des SGB VIII, vielen besser bekannt als KICK (Kinder- und Jugendhilfeweiterentwicklungsgesetz), für Diskussionen unter den professionellen Akteuren der Jugendhilfe. Insbesondere der neu eingeführte § 8a mit seinen Regelungen und Verpflichtungen zum Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung bietet Anlass zu vielfältigen Stellungnahmen und Expertisen. Insbesondere der neu eingeführte § 8a mit seinen Regelung und Verpflichtungen zum Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung bietet Anlass zu vielfältigen Stellungnahmen und Expertisen. Der Verband Kinder- und Jugendarbeit Hamburg e.V. bringt sich mit einem Diskussionspapier in die Debatte ein und rückt sieben wichtige Aspekte in den Fokus, die für die weitere Umsetzung des § 8a, insbesondere mit Blick auf die besonderen Bedingungen und Prinzipien der Offenen Arbeit, wichtig sind und Beachtung verdienen.

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 27. April 2009

  • agot-nrw-002
  • buendnis-recht-auf-spiel-001
  • bundesverband-individual-und-erlebnispaedagogik-001
  • der-paritaetische-nrw-001
  • deutscher-kinderschutzbund-001
  • deutsches-kinderhilfswerk-001
  • eine-schule-fuer-alle-nrw-buendnis-001
  • forum-foerderung-von-kindern-nrw-001
  • jugendfarmen-und-aktivspielplaetze-001
  • kinderrechte-ins-grundgesetz-001
  • lag-jungenarbeite-001
  • lag-nrw-zirkuspaedagogik-001
  • landesarbeitsgemeinschaft-maedchenarbeit-001

Kontakt

kontakt 01
Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse aus diesem Formular lediglich zur Kontaktaufnahme, eine weitere Verarbeitung findet nicht statt: Datenschutzerklärung.
Wird gesendet

ABA Fachverband
Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V.
Clarenberg 24
44263 Dortmund

Telefon 0231/98 52 053
Fax 0231/98 52 055
aba@aba-fachverband.org

aba_logo_nrw_001

Gefördert durch das Land Nordrhein-Westfalen.